Der Rote Koffer

By mueller | 7. Oktober 2021

Hier sitze ich mit mein Roten Koffer Von weiten sehe ich schon den Bahnhof von Hamburg.

Jetzt steige ich also aus. Den Roten Koffer in der Hand. Die Hände im Mantel. Überall Menschen ja das ist man gar nicht auf dem Lande gewöhnt.

Ich nehme meinen Koffer und ziehe Ihn in Richtung Hotel. Angekommen pack ich Ihn erst mal aus und lass mich kurz in das Bett fallen. Am nächsten Tag geht es zum Hafen. Ich rieche das Wasser in der Luft und  höre die beruhigende Wellen. Der perfekte Start in den Tag !

Danach mache ich einen entspannten Spaziergang in die Stadt. Da sehe ich Ihn! Den Michel vor mir. Er sieht aus wie ein rotes Haus mit braunen Turm. Im Hotel angekommen bin ich froh, dass mein Koffer noch am Platz steht.

Löwen in Hamburg:

Da sehe ich ihn vor mir Simba. Die lange Mähne. Erst denke ich der Löwe ist echt.

Nur ein bisschen sehe ich das es ein Mensch ist und kein Löwe.

Die kleine Schönheit:

Vor mir steht Sie also die kleine Schönheit. Eine kleine Modeleisenbahn die viele teile aus Deutschland, Österreich und sogar Amerika im kleinen widerspiegelt.

Die Speicherstadt:

Wasser und Brücken. Da passiert es!

Wir fahren unter einer Brücke und ich habe Angst das wir genau gegen das Backsteinhaus fahren. Sie sind rot geprägt mit grünen Dach.

Elbphilharmonie:

So strahlend sieht Vanessa die Gloria von Hamburg vor Ihr. Es ist die Elbphilharmonie. Sie glitzert und strahlt.

Sie wollen mehr über Hamburg erfahren?
Dann buchen Sie jetzt bei uns Ihren individuellen Termin.

Termin vereinbaren

Impressionen

Reiseerfahrungen

>
Speicherstadt
Hamburg
Deutschland

Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit
Hamburg

Miniatur Wunderland
Kehrwieder
Hamburg